Tiernahrungsindustrie

Qualitätssicherung
Van Wijk & Olthuis liefert Öle und Fette an Mischfutterhersteller in ganz Europa. Als Zulieferer ist uns bewusst, dass die Qualitätssicherung bei den Rohstoffen anfängt. Daher sind wir GMP-zertifiziert, betrauen mit dem Transport und Lagerung nur GMP-geprüfte Betriebe, erfüllen die Trust Feed-Anforderungen und arbeiten gemäß der Feed Safety-Datenblätter. Eingehende Waren untersuchen wir unter anderem auf Mineralöle. Wir untersuchen und überwachen das Vorhandensein von Pestiziden, PAK’s, Dioxinen und Dioxinähnlichen PCB’s. Die Ergebnisse können Sie gerne einsehen. Downloaden Sie hier unser GMP-Zertifikat.

» Download GMP-certificaat.pdf
» Download GMP-B10.pdf
» Download QS-zertifkat.pdf

Produkte
  • Roh oder raffiniert: Sojaöl, Palmöl, Palmkernöl, Rapsöl, Leinsamenöl
  • Raffiniert: Sonnenblumenöl
  • Fettsäuren aus der Produktion von Sojaöl, Palmöl, Palmkernöl, Leinsamenöl. Rapsöl und Sonnenblumenöl
  • Mischfettsäuren mit einem bestimmten Linolgehalt (C18:2), zum Beispiel mit 10%, 15%, 20%, 30%, 35%, 40% oder 50%.
  • Tierisches Fett, Kategorie 3 (gemäß EU-Verordnung 1069/2009) mit max. 10%, 15% oder 20% FFA
  • Geflügelfett, Kategorie 3 (gemäß EU-Verordnung 1069/2009) mit max. 10%, 15% oder 20% FFA

Suchen Sie ein anderes Produkt? Wünschen Sie mehr Informationen über die Preise, Produktspezifikationen oder Sicherheitsdatenblätter? Nehmen Sie dann Kontakt auf mit uns!